Super Deals

Zur Bauanleitung





Home Racer

Akkus & Ladegeräte

Akkus & Ladegeräte

Der Quadcopter benötigt Strom und dafür gibt es Akkus. Akkutypen gibt es viele, doch der zur Zeit am Meisten genutzte Akkutyp ist der LiPo Akku. Hier einige Informationen über diesen Typ.

LiPo Akku

Lipo Akku 2.200mAh 3SDieser Akkutyp hat ein hohes Potential und setzt viel Kraft frei, jedoch ist er bei unsachgemäßer Benutzung auch gefährlich und unberechenbar. Daher ist es wichtig zu Wissen wie man damit umgeht ! LiPo Akkus (Lithium-Polymer-Akku) kommen in verschiedenen Größen und Spannungen. Sie haben eine weiche Hülle und die Spannung pro Zelle liegt zwischen 3,6V und 3,9V. Die Größen sind nicht genormt und unterschieden wird hier zum Einen nach der Zellenzahl (S) und damit nach Volt. Zum Anderen nach der Entladerate (C) die je nach Modell und Anwendung unterschiedlich ist.
Einer der beliebtesten Typen, auch für den „Standard“ Quadrocopter dürfte wohl der 3 Zellen (3S) Akku mit 2.200mAh sein. Beim klick auf das Bild gelangt Ihr zu einem der größten Anbieter. Diesen Akkutyp nutzen wir u.A. auch.

Entladung

Anders als bei üblichen Akkutypen ist hier darauf zu Achten das die Spannung niemals unter 2,8V fällt, da dies sonst den Akku vollständig zerstören kann ! Um darauf zu Achten gibt es verschiedene Tools wie auch kleine Akkuwächter die bei zu niedriger Spannung Alarm geben ! Dies beudeutet bei der Nutzung des Akkus das ursprüngliche Verhalten zu Vergessen (Nutzung bis sich nichts mehr regt, dann wieder aufladen) sondern noch während das Modell voll funktionstüchtig ist aufzhören.

Lagerung

Auch bei der Lagerung gibt es einiges zu Beachten. So sollte die Spannung bei einem gelagerten LiPo Akku bei 3,8V – 3,9V liegen. Die Temperatur zwischen 15-20° und möglichst nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein.. Unbedingt empfehlen wir die Nutzung eines sogenannten „Lipo Safes“ Dies ist ein feuerfester Behälter, meist eine Tasche in der, sollte es zum Brand kommen, der Akku geschützt abbrennen kann. Hier kommt lediglich Rauch aus der Tasche oder dem Behälter. Zuviele Geschichten gab es schon wo, durch einen brennenden LiPo Akku, ein Auto oder eine Wohnung zerstört wurde ! Daher gilt nicht nur für die Lagerung, sondern auch für den Transport die Akkus in einen solchen Behälter zu lassen.

Empfehlung:

Einer der beliebtesten Akkutypen für Quadrocopter ist der 3S mit 2.200mAh: Turnigy 3S 2.200mAh. Wer länger fliegen will und einen größeren Akku in seinen Copter bekommt nimmt zB den hier: Turnigy nano Tec 3S 4000mAh

Lipo Ladegeräte

Ein wichtiger Punkt bei allen RC Modellen ist das Ladegerät für den Akku. Inzwischen gibt es viele Akku Arten, am meisten verbreitet ist allerdings der Lipo Akku. Diese Art ist aber auch mit Vorsicht zu genießen und so muss darauf geachtet werden, das dieser richtig geladen wird.
Es gibt ein großes Sortiment von Ladegeräten, angefangen mit dem günstigen „ab und an mal laden“ Chinaladegerät, bis hin zum „ich lade jeden Tag 50 Akkus“ Profigerät. Doch was ist mit der goldenen Mitte ? Ein vernünftiges Ladegerät, welches alle Akkutypen lädt, nicht zu langsam ist und trotzdem vom Preis einigermaßen im Rahmen bleibt ? Wir haben das Dynamite Prophet Sport Duo getestet und für gut befunden ! Damit ist es auch gleich unsere Empfehlung für den mittleren Sektor.

Lipo Ladegerät Dynamite Prophet

Es ist gut verarbeitet, kommt mit zwei Ausgängen die je 50W / 6A laden können und ist nicht kompliziert zu bedienen. Es gibt kein großes Display mit aufwendigen Menu in dem man sich verirren kann. Die Laderate wird über ein Drehregler eingestellt und angezeigt. Die Akku Art über einen Schalter ausgewählt und per Knopfdruck wird der Ladevorgang gestartet.

Für alle die Wert auf Auswertungen der Ladungen legen, können wir die professionellen Geräte von Hyperion empfehlen. Hier können die Geräte am PC angeschlossen werden und die Ladevorgänge analysiert werden.

Wer so wenig Geld wie möglich ausgeben will, der findet in unserer Teileliste ein günstiges Chinaladegerät.